Mein Name ist Sandra Zumstein. Ich bin im Kanton Aargau aufgewachsen und wohne jetzt zusammen mit meinem Ehemann in Endingen. Nach meiner Ausbildung zur Arztgehilfin war ich die ersten paar Jahre in verschiedenen Praxen und Spitälern tätig.

 

Vor einigen Jahren hatte ich selber Rückenschmerzen und kam das erste Mal mit Shiatsu in Kontakt. Mich hat von Anfang an die Therapieform und das Ganzheitliche fasziniert. 2015 habe ich die Ausbildung selber angefangen und im Juni 2020 mit dem Shiatsu-Diplom abgeschlossen.

 

Seit Oktober 2020 habe ich meine eigene Shiatsu-Praxis in Brugg. Die Shiatsu-Behandlungen sind für mich einerseits eine willkommene Abwechslung zu meinem Bürojob, andererseits aber auch ein Ausgleich zu dieser hektischen Zeit.

 

Meine Praxis ist ein Ort der Stille,  an dem ich einfach sein kann und sein darf.

Ein Ort an dem das Jetzt und Hier im Mittelpunkt steht und natürlich Sie.

 

Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, aus dem "Alltagshamsterrad" auszubrechen

- einfach mal inne halten

- einfach einmal Luft holen

- einfach bei sich ankommen.

 

Nur ist das in der heutigen Zeit immer wichtiger. 

 

Mit meiner eigenen Praxis habe ich mir selber so einen Ort geschaffen und lade Sie herzlich ein, dies einfach einmal auszuprobieren.

Ich freu mich auf Sie!

 

 

Abschluss

2015 - 2020  Diplomierte Komplementärtherapeutin Methode Shiatsu (IKT)

2009                Projektassistentin und Projektleiter SIZ

2002 - 2004  Handelsdiplom

1989 - 1992  Diplomierte Arztgehilfin

 

Kurse / Weiterbildung

 09.2021          Shiastu-Shin Tai -  Modul Lenkergefäss / Wirbelsäule

                           Kursleitung Hermann Grobbauer     

 

Mitglied

Shiatsu Gesellschaft Schweiz (SGS)

 

Anerkennung

Erfahrungsmedizinisches Register (EMR)