Shiatsu eignet sich für Menschen in jedem Alter und in jeder Lebenslage.

 

Körperliche Beschwerden, wie

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Nacken-, Rücken- und allgemeine Verspannungsschmerzen
  • Magenprobleme
  • Verdauungsprobleme
  • chronische und akute körperliche Beschwerden ohne medizinische Ursache
  • Zyklusprobleme

 

Seelische Belastungen, wie

  • Stress, Nervosität, Schlafstörungen
  • Erschöpfungszustände
  • Antriebslosigkeit
  • Depression, Burnout

 

Veränderungsprozesse, wie

  • Unterstützung der Genesung und Rehabilitation nach Erkrankungen oder Unfällen
  • Schwangerschaft
  • Wechseljahre

 

Prophylaktisch

  • sich eine kleine Auszeit gönnen. Mit der Behandlung wird die Lebensenergie gestärkt, das Immunsystem angeregt und allfällige kleine Blockaden können sich lösen.

 

Shiatsu kann als Alleintherapie oder auch sehr gut begleitend zur Schulmedizin eingesetzt werden.